Dienstag, 26. Februar 2008

stay away from us:

«wir» haben die windpocken eingefangen. also nur einer von uns vieren. die beiden grossen hatten sie schon und das bebe ist immun. bleibt also nur einer.

und ich bin froh, dass ich deshalb morgen zuhause bleiben darf.

so ganz unter uns:

die finanziellen folgen mit einem zweiten kind sind verheerend. verheerend!

wenn ich meinen lohnzettel ansehe, auf dem vergleichsweise eine grosse zahl steht, dann denk ich: das sind auch nur zahlen. und haben mit der bitteren realität nix zu tun.

vom älterwerden.

freitags kommt mein gottenkind zu besuch. sie bleibt bis sonntag. auf meine frage, wie sie herkommt, antwortete sie: ich bin um xx.xx am hb. kannst mich da abholen?

ich mein: vor fünf jahren hätte sie das nicht gekonnt. wäre sie auch nicht ohne ihren grossen bruder gekommen. und jetzt? wird sie bald 13, fährt selbst zug und der grosse bruder ist sowieso ääk.

rage.

reloaded.

tomatenfaen

how much?

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 6 
 7 
12
17
19
22
23
 
 
 

lesestoff.

Aktuelle Beiträge

kann man sich gar nicht...
kann man sich gar nicht vorstellen, dass es heutzutage...
suma - 20. Sep, 10:46
allerherzliche glückwünsche....
allerherzliche glückwünsche. und ein "hooray" auf den...
chamäleon123 - 16. Jun, 10:28
schön ist der kleine...
schön ist der kleine pirat endlich zuhause und noch...
Wandolido - 14. Jun, 21:54
nicht ihr ernst:-)
liebe frau rage ich weiss ich habe mich lange nicht...
pepita - 14. Jun, 17:09
Vielen Dank für all die...
Vielen Dank für all die Jahre und die letzte Geschichte. Alles...
himmelblau. - 14. Jun, 10:51

Status

Online seit 7318 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Sep, 10:46

Get your own free Blogoversary button!

Credits

Who was here?